Was ist ein MPTL-Test?

Speisekarte

Bester Verkauf

Über 30 Jahre Hersteller strukturierter Verkabelungsprodukte | EXW

Mit Sitz in Taiwan, Excellence Wire Ind. Co., Ltd.ist seit 1985 Hersteller von DELTA-, ETL-, UL-, CE-, OHSAS 18001-, RoHS & REACH-zertifizierten strukturierten Verkabelungsprodukten (modularer Stecker und Patchkabel). Das strukturierte Verkabelungsprodukt umfasst Cat. 8 / 6A / 6 & 5E Keystone-Buchsen, Patchfelder, modulare Stecker, Patchkabel und Glasfasersystemprodukte.

Patentierte modulare Stecker und Patchkabel in der EU, USA, Japan, die den Normen ISO / IEC 11801-1: 2017, EN, ANSI / TIA-568-D, IEC 61935-2: 2010 entsprechen. 100% ige Übertragung getestet, um sicherzustellen, dass das Cat8-Patchkabel den TIA / EIA 568.2-D-Standards entspricht. Konzentration auf Innovation, Beruf und Kundenzufriedenheit. Über 40 Mitarbeiter in unserem Designteam und in der hauseigenen Werkzeugwerkstatt verfügen über eine hohe Fähigkeit zum Produktdesign und zur Herstellung präziser Formen.

EXW bietet hochwertige strukturierte Verkabelungsprodukte mit 16 Jahren Erfahrung und Hochtechnologie. EXW stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.

Was ist ein MPTL-Test?

Siehe folgende Testschritte: Um den Tester für die Ausführung dieses Tests zu konfigurieren, wählen Sie im Bildschirm "Test-Setup" das "Testlimit" und dann "Mehr":
Siehe folgende Testschritte: Um den Tester für die Ausführung dieses Tests zu konfigurieren, wählen Sie im Bildschirm "Test-Setup" das "Testlimit" und dann "Mehr":

Aus dem Entwurf des ANSI-TIA568.2-D-Standards geht ein neues Verbindungsmodell mit dem Namen Modular Plug Terminated Link hervor. Gemäß TIA-568-C.2 muss das horizontale Kabel an einer Telekommunikationssteckdose angeschlossen werden, um dem Benutzer einen flexiblen Zugang zu ermöglichen. Unter bestimmten Umständen kann es jedoch erforderlich sein, horizontale Kabel mit einem Stecker zu terminieren und direkt an das Gerät anzuschließen.

"MPTL-Konfiguration als" Direktverbindung ", diese Methode verbindet IP-Geräte direkt mit dem Netzwerk. Der MPTL-Test verwendet den Permanent Link-Adapter an einem Ende und einen Patchkabeladapter am anderen Ende. Die Links werden anhand der TIA Permanent Link-Grenzwerte getestet.

Fotogalerien